Komponenten

Recht So? Juristisches Webdesign

JavaSPEKTRUM - Ausgabe 03/2002
Titelthema: Komponenten

Leseprobe: Machten sich Betreiber von Websites bis vor kurzer Zeit nur Gedanken um die wirksame Einbindung ihrer Allgemeinen Geschäftsbedingungen in Online-Verträge, brachten Teledienste- und Fernabsatzgesetz (TDG, FernAbG) bereits erste zwingende Belehrungspflichten gegenüber dem Vertragspartner mit sich. Mit in Kraft treten der Schuldrechtsre- form und des Gesetzes über die rechtlichen Rahmenbedingungen für den elektronischen Geschäftsverkehr (EGG) dürfte die Gestaltung von Webseiten nunmehr den Designern entglitten und in die Hände der Juristen übergegangen sein.

Autor(en): Manuel Schindler

Artikeljahresübersichten JavaSPEKTRUM 2002

Print-Ausgabe kaufen und weiterlesen Hier lesen