Graphische Oberflächen

Server-Programmierung in Java

JavaSPEKTRUM - Ausgabe 03/1998
Titelthema: Graphische Oberflächen

Leseprobe: Seit Java ist Netzwerksprogrammierung nicht mehr nur Spezialisten vorbehalten. Sockets lassen sich so einfach wie Dateien handhaben. Dank der eingebauten Threads,sind sogar nebenläufige Netzwerksoperationen leicht zu verwirklichen. Damit werden dem Entwickler die wesentlichen Zutaten zum Bau effizienter Server auf dem Silbertablett gereicht. Der hier schrittweise vorgestellte Beispiel- HTTP-Server umfaßt nicht mehr als 184 Zeilen.

Autor(en): Peter Roßbach, Hendrik Schreiber

Artikeljahresübersichten JavaSPEKTRUM 1998

Print-Ausgabe kaufen und weiterlesen Hier lesen