Verteilung und Persistenz

Sicher ist sicher: XML-Security

JavaSPEKTRUM - Ausgabe 09/2002
Titelthema: Verteilung und Persistenz

Leseprobe: Sicherheitslösungen für verteilte IT-Systeme unterliegen derzeit einem Technologiewandel. Für den Austausch strukturierter Datenobjekte zwischen verteilten IT-Systemen hat sich XML als Basistechnologie durchgesetzt. Zur Sicherung von XML-Daten können zwar bekannte Verfahren wie IPSec, SSL/TLS oder PKCS#7/CMS eingesetzt werden, doch weisen diese im XML-Umfeld Nachteile auf, da sie die gegebene Struktur der Daten nicht berücksichtigen. Deshalb entstehen im W3C derzeit Spezifikationen für Sicherheitsmechnaismen, die in den Sprachumfang von XML integriert sind.

Autor(en): Markus Franke, Markus Heintel und Oliver Pfaff

Artikeljahresübersichten JavaSPEKTRUM 2002

Print-Ausgabe kaufen und weiterlesen Hier lesen Als PDF herunterladen