Aspektorientierte Softwareentwicklung

Sicherer Umgang mit Zahlen und Daten

JavaSPEKTRUM - Ausgabe 06/2005
Titelthema: Aspektorientierte Softwareentwicklung

Leseprobe: Warum ist in Java 3*0,5 gleich 1,5, aber 3*0,4 nicht 1,2? Wieso bekommt man auf einem Mac andere Rechenergebnisse als unter Windows, und warum speichert die Datenbank die Zahl -2 als 254 ab? Wer glaubt, dass Computer gut rechnen können und Datenbanken Daten sichern, wird in diesem Artikel vom Gegenteil überzeugt.

Autor(en): Holger Schulz

Artikeljahresübersichten JavaSPEKTRUM 2005

Print-Ausgabe kaufen und weiterlesen Hier lesen Als PDF herunterladen