Modellbasierte Softwareentwicklung

Simula67 - Pionier der Objektorientierung

JavaSPEKTRUM - Ausgabe 02/2007
Titelthema: Modellbasierte Softwareentwicklung

Leseprobe: Die von den Norwegern Kristen Nygaard und Ole-Johan Dahl entwickelte Sprache Simula 67 wurde auf der IFIP-Konferenz in Oslo im Mai 1967 vorgestellt. Sie implementierte bereits fast alle wesentlichen Konzepte, die sich auch in späteren objektorientierten Sprachen finden. Obwohl Simula selbst der große Durchbruch nicht gelang, kann der Einfluss dieser Sprache auf die nachfolgend erscheinenden objektorientierten Sprachen kaum unterschätzt werden. Da zu den Erben auch Java zählt, hier eine kurze Würdigung zum 40. Geburtstag.

Autor(en): Berthold Daum

Artikeljahresübersichten JavaSPEKTRUM 2007

Print-Ausgabe kaufen und weiterlesen Hier lesen