Neue Java-Sprachmerkmale

Soft-, Weak- und Phantom-Referenzen

JavaSPEKTRUM - Ausgabe 03/2004
Titelthema: Neue Java-Sprachmerkmale

Leseprobe: Seit Java 2 gibt es das Paket java.lang.ref, in welchem Soft-, Weak- und Phantom-Referenzen definiert sind. Wie die Schnittstellen dieser schwachen Referenzen aussehen, ist bereits in anderen Artikeln beschrieben worden (oder kann in der API-Dokumentation nachgelesen werden). In diesem Artikel wird gezeigt, wozu diese Referenzen verwendet werden können. Für jeden der drei Referenztypen wird eine typische Anwendung gezeigt.

Autor(en): Dominik Gruntz

Artikeljahresübersichten JavaSPEKTRUM 2004

Print-Ausgabe kaufen und weiterlesen Hier lesen