Enterprise JAVA

Teil 1: Performanzprobleme

JavaSPEKTRUM - Ausgabe 05/2001
Titelthema: Enterprise JAVA

Leseprobe: Die Entwickler zeitkritischer Software müssen stets auf die Effizienz ihrer Software bedacht sein. Schlecht geschriebener Java-Code kann allerdings 100-mal so viel Zeit benötigen wie entsprechender C/C++-Code. Es lässt sich aber mit entsprechenden Maßnahmen ein Faktor von 2 oder besser gegenüber C/C++ erreichen. Dieser Artikel gibt einen Überblick über die Performanz-Probleme in Java. Der erste Teil zeigt anhand konkreter Codefragmente die Performanzprobleme von Java auf. Der zweite Teil im nächsten Heft beschäftigt sich u. a. mit 3D-Grafik und Multithreading und schließt mit einer Reihe von Tipps.

Autor(en): James Schatzman und Roy Donehower

Artikeljahresübersichten JavaSPEKTRUM 2001

Print-Ausgabe kaufen und weiterlesen Hier lesen