Verteilte Objekte

Traue keiner Statistik, die Du nicht selbst gefälscht hast...

JavaSPEKTRUM - Ausgabe 01/1997
Titelthema: Verteilte Objekte

Leseprobe: Anläßlich der Software DevCon ´96, die vom 17. bis 19. September in Wiesbaden stattfand, traf sich die Redaktion mit Arthur van Hoff, einem der Protagonisten der Java-Szene. Seitdem der Entwickler des Java-Compilers und anderer Teile des JDK Sun verließ und mit einigen Kollegen die Firma Marimba Inc. gründete, hat er die Chance, seine Vorstellungen und Pläne zu realisieren. Einige Wochen nach dem Interview mit JavaSPEKTRUM lüftete Marimba das Geheimnis um ihr Tätigkeitsfeld: Mit den Produkten "Castanet Tuner/Transmitter" und "Bongo" wird die Vision der dynamischen Anwendungen, die man über das Netz bezieht, endlich Wirklichkeit. Lesen Sie selbst, wo Arthur van Hoff den Zukunftsmarkt für Java sieht und warum Sicherheit auf Basis von Vertrauen seiner Meinung nach ein Flop ist.

Autor(en): Interview

Artikeljahresübersichten JavaSPEKTRUM 1997

Print-Ausgabe kaufen und weiterlesen Hier lesen