Verteilte Objekte

Tutorial über die Programmierung von Java-Applets -- 13. Teil

JavaSPEKTRUM - Ausgabe 01/1999
Titelthema: Verteilte Objekte

Leseprobe: Kurz vor der endgültigen Freigabe des JDK 1.2 überraschte uns Sun mit dem Release-Kandidaten 1 des JDK 1.2. Wieder wurden einige Fehler beseitigt, weitere versprochene Eigenschaften funktionieren jetzt. Eines dieser neuen Features, mit dem die JDK-Entwickler offenbar einige Schwierigkeiten hatten und das sich jetzt stabilisiert, soll in diesem Tutorial besprochen werden: die Unterstützung von ,Drag & Drop"-Operationen. Der hier vorgestellte Code funktionierte zwar in der getesteten Solaris-Umgebung noch nicht, jedoch unter Windows 95.

Autor(en): Ralf Kühnel

Artikeljahresübersichten JavaSPEKTRUM 1999

Print-Ausgabe kaufen und weiterlesen Hier lesen