Analyse und Design

Tutorial über die Programmierung von Java-Applets (15. Teil) Faustregeln zur Beschleunigung von Java-Programmen

JavaSPEKTRUM - Ausgabe 04/1999
Titelthema: Analyse und Design

Leseprobe: Nach den vielen Ausflügen in Spezialbereiche der JDK-Klassenbibliothek in den letzten Tutorials geht es heute um eine grundlegendere Frage: Wie bekomme ich mein Java-Programm, also speziell auch mein Java-Applet schneller? Die unzureichende Performanz von Java wird ja überall ausführlich diskutiert, man sollte die schleichende Geschwindigkeit des eigenen Programmes jedoch nicht allzu leichtfertig gleich auf Java schieben. Das heutige Tutorial zeigt an einem konkreten Beispiel die Wirksamkeit einiger Faustregeln zur Programmbeschleunigung. Manche dieser Faustregeln sollte man wirklich erst bei der Beschleunigung und nicht schon beim Entwurf anwenden, da sie den Prinzipien der Datenkapselung und Objektorientierung entgegenlaufen.

Autor(en): Ralf Kühnel

Artikeljahresübersichten JavaSPEKTRUM 1999

Print-Ausgabe kaufen und weiterlesen Hier lesen