Server-Programmierung

Universelles Plug and Play mit Jini

JavaSPEKTRUM - Ausgabe 02/1999
Titelthema: Server-Programmierung

Leseprobe: Simply Connect -- unter dieses Motto stellte Sun Microsystems am 25. Januar 1999 in San Francisco ihren offiziellen Jini-Start. Vor Hunderten von Gästen und Pressevertretern präsentierte Sun mit namhaften Partnerfirmen Szenarien, die erst der Einsatz von Jini richtig ermöglicht. Jini scheint angetreten, die Probleme der heute existierenden technischen Inkompatibilitäten babylonischen Ausmaßes zu lösen. Da wurde das Taxi über das Handy (Nokia) bezahlt, eine Kamera (Kodak) unterhielt sich mit Druckern (Canon, Epson) und Festplatten (Quantum, Seagate) und die Steuerung von Geschirrspülern (Bosch-Siemens), Video-/Stereoanlagen (Philips, Sony) und einem Kabelmodem (CISCO) lag nur Mausklicks nebeneinander.

Autor(en): Marquart C. Franz

Artikeljahresübersichten JavaSPEKTRUM 1999

Print-Ausgabe kaufen und weiterlesen Hier lesen Als PDF herunterladen