XML

XML und Java als komplementärer Integrationsansatz

JavaSPEKTRUM - Ausgabe 04/2001
Titelthema: XML

Leseprobe: Im Vergleich zum komponentenbasierten Ansatz (DCOM, EJB, CORBA) bietet der Weg über einen XML-Ansatz für die Interaktion zwischen Dienstnutzer und Dienstanbieter bzw. zwischen verteilten Informationssystemen eine rasche Umsetzung. Übliche Fachdiskussionen zum Thema "komponentenbasierter versus dokumentenbasierter" Ansatz zur Integration bzw. Kooperation verteilter Informationssysteme halten wir nicht für sehr konstruktiv. Beide Ansätze haben gewisse Vor- und Nachteile. Die für die Praxis notwendige Ausschöpfung der Potentiale dieser Technologien sehen wir in einer synergetischen Zusammenführungen beider Ansätze, deren Kombination darauf schließen lässt, dass diese ein umfassendes Integrationskonzept für die Kooperation verteilter Informationssysteme ermöglicht. Dieser Artikel zeigt einen solchen komplementären Ansatz unter Einsatz von XML und Java anhand eines Praxisbeispiels auf.

Autor(en): Uwe Heck, Andre Rogger und Philipp Eichenberger

Artikeljahresübersichten JavaSPEKTRUM 2001

Print-Ausgabe kaufen und weiterlesen Hier lesen