Testen und Debuggen

XMLspektrum: Konfiguration für Java-Anwendungen

JavaSPEKTRUM - Ausgabe 03/2001
Titelthema: Testen und Debuggen

Leseprobe: Eines der grundlegenden Probleme beim Erstellen von Java-Anwendungen ist die Nutzung von Konfigurationsdateien. Im Grossteil der Fälle werden die benötigten Konfigurationsparameter direkt in der Klasse codiert. Das Ziel dieses Artikels ist es, eine Möglichkeit für einen vereinfachten Zugriff auf Konfigurationsdateien aufzuzeigen. Dieser Zugriff basiert auf XML in Verbindung mit den Open-Source-Projekten "JDOM" und "Xerces XML Parser für Java" von der Apache Software Foundation.

Autor(en): Maurice Kowalski

Artikeljahresübersichten JavaSPEKTRUM 2001

Print-Ausgabe kaufen und weiterlesen Hier lesen