Server Computing

IntegrationsSpektrum: Paarlauf - Von der Entwicklung zur Beschreibung – MDSD und JEE bei der Commerzbank

JavaSPEKTRUM - Ausgabe 06/2014
Titelthema: Server Computing

Leseprobe: Die Commerzbank sieht in einem ausgewogenen Verhältnis von Generierungsansätzen wie modellgetriebener Softwareentwicklung (MDSD, englisch Model-Driven Software Development) und individuell erstelltem Code deutliche Effizienzsteigerungen. Neben der gesteigerten Effizienz werden eine ganze Reihe weiterer positiver Ziele erreicht: Da das zugrunde liegende Commerzbank-Java-Standard-Framework allen internen Architekturvorgaben und Code-Konventionen entspricht, gilt dies auch implizit für Anwendungen, die auf dieser Basis generiert werden. Unternehmen, die bei der Code-Generierung klug vorgehen und mit den Risiken offen umgehen, können die Qualität und die Wartbarkeit der Anwendung durch eine standardisierte Umsetzung der Anforderungen signifikant erhöhen.

Autor(en): Frank Jarsch

Artikeljahresübersichten JavaSPEKTRUM 2014

Print-Ausgabe kaufen und weiterlesen Hier lesen Als PDF herunterladen