Java in der Cloud: Kunst oder Kultur?

Java mit .net verbinden

JavaSPEKTRUM - Ausgabe 01/2013
Titelthema: Java in der Cloud: Kunst oder Kultur?

Leseprobe: In heterogenen Anwendungsarchitekturen werden Komponenten mit unterschiedlichem Technologiehintergrund zusammen gebracht. Dabei prallen mitunter technologische Welten aufeinander, zwischen denen Verbindungen geschaffen werden müssen. Wie sich die Java/J2EE-Welt mit der .net-Welt erfolgreich verbinden lässt, wird in diesem Artikel beschrieben. Dabei wird kurz auf die unterschiedlichen Möglichkeiten eingegangen und danach der von dem Autoren favorisierte Ansatz näher beschrieben.

Autor(en): Robert Reibis

Artikeljahresübersichten JavaSPEKTRUM 2013

Print-Ausgabe kaufen und weiterlesen Hier lesen