UIs und UI-Konzepte

Webanwendungen ohne XML konfigurieren

JavaSPEKTRUM - Ausgabe 02/2013
Titelthema: UIs und UI-Konzepte

Leseprobe: Annotationsbasierte Konfiguration ist in weiten Bereichen von der Praxis akzeptiert worden. Auf der „letzten Meile“, also bei der Konfiguration einer Webanwendung, findet sich jedoch immer noch häufig XML als Konfigurationslösung. Der Artikel zeigt die Möglichkeiten, sich auch hier weg von XML und hin zu einer rein Java-basierten Konfiguration zu bewegen.

Autor(en): Christian Robert

Artikeljahresübersichten JavaSPEKTRUM 2013

Print-Ausgabe kaufen und weiterlesen Hier lesen