Produktfamilien

Domänenspezifische Modellierungssprachen für Produktfamilien

OBJEKTspektrum - Ausgabe 05/2001
Titelthema: Produktfamilien

Leseprobe: Domänenspezifische Modellierungssprachen, die auf die Entwicklung von Produktfamilien ausgerichtet sind, sind ein vielversprechender Ansatz, um effiziente Produktfamilien zu realisieren. Eine solche Modellierungssprache bzw. ein Metamodell wird auf Basis der Eigenschaften einer Produktfamilie definiert. Dieses familienspezifische Metamodell stellt dann den Rahmen für Produktvariationen dar und bildet die Basis für eine automatisierte Softwareproduktion. Im industriellen Einsatz führte dieser Ansatz bereits zu einer zehnfachen Steigerung der Produktiviät.

Autor(en): Juha-Pekka Tolvanen

Artikeljahresübersichten OBJEKTspektrum 2001

Print-Ausgabe kaufen und weiterlesen Hier lesen Als PDF herunterladen