Wiederverwendung heute

Agile Softwareentwicklung skalieren: Agile Ansätze auch für große Projekte

OBJEKTspektrum - Ausgabe 05/2011
Titelthema: Wiederverwendung heute

Leseprobe: In der heutigen Softwareentwicklung unterscheidet man zwischen zwei Gruppen von Vorgehensmodellen: traditionellen und agilen Methoden. Häufig werden diese beiden Konzepte als sich ausschließende Methoden gesehen. Doch mit dem wachsenden Erfolg der agilen Methoden stellen sich immer mehr Entwickler die Frage, wie sie sich auch für große Projekte oder sogar in ganzen IT-Organisationen nutzen lassen. Das funktioniert in der Regel jedoch nur, wenn die „freien“ agilen Methoden eine Vernunftehe mit den disziplinierenden Tugenden der klassischen Methoden eingehen. Der Artikel beschreibt einige Aspekte, die bei der Agil-Machung großer Projekte oder sogar ganzer IT-Organisationen zu beachten sind.

Autor(en): Arno Dämon, Scott W. Ambler

Artikeljahresübersichten OBJEKTspektrum 2011

Print-Ausgabe kaufen und weiterlesen Hier lesen