Enterprise-Architektur

Akzeptanztests pflegen: Automatisierte Refaktorisierung und Generierung von Fit-Tests

OBJEKTspektrum - Ausgabe 01/2010
Titelthema: Enterprise-Architektur

Leseprobe: "Fit" ist ein weit verbreitetes Framework für die automatisierte Ausführung von Akzeptanztests. Das manuelle Schreiben solcher Tests und deren Wartung sind jedoch aufwändig und kostspielig. Ergänzende Werkzeuge wie "FITpro" unterstützen zwar das Schreiben von Fit-Test­spezifikationen und das Erzeugen von Test-Stubs bei der Neuentwicklung, jedoch fehlen Werk­zeuge für die automatisierte Generierung und Wartung von Fit-Tests. Im Rahmen des For­schungsprojekts "ProMedServices" haben wir ein Tool entwickelt, das automatisierte Refaktorisierungen von Fit-Tests unterstützt und somit deren Wartbarkeit erheblich erleichtert.

Autor(en): Martin Kropp, Wolfgang Schwaiger

Artikeljahresübersichten OBJEKTspektrum 2010

Print-Ausgabe kaufen und weiterlesen Hier lesen