KarriereSpecial

Als Informatikerin und Informatiker in den öffentlichen Dienst? Ein Beispiel aus München.

OBJEKTspektrum - Ausgabe KarriereSpecial/2008
Titelthema: KarriereSpecial

Leseprobe: Verbeamtete Kolleginnen und Kollegen befassen sich mit so IT-fernen Themen wie ihrem „Aufstieg in den höheren Dienst“. Entscheidungswege gelten als langwierig, kompliziert und bürokratisch. Die Gehälter sind im Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst (TVöD) geregelt und liegen weit unter marktüblichen IT-Gehältern. Die Teams sind ein Mix aus Beamtinnen und Beamten, Tarifbeschäftigten und wenigen Außertariflichen. Das klingt alles nicht besonders spannend in einem Arbeitsmarkt, in dem Informatikern nach Abschluss ihrer Ausbildung die Welt offen steht.

Autor(en): Karl-Heinz Schneider

Artikeljahresübersichten OBJEKTspektrum 2008

Print-Ausgabe kaufen und weiterlesen Hier lesen Als PDF herunterladen