Frameworks

Analyse und Design: OO-Design - ganz einfach oder sehr kompliziert?

OBJEKTspektrum - Ausgabe 05/1995
Titelthema: Frameworks

Leseprobe: Viele OO-Methoden sind mit dem Anspruch angetreten, in der Analyse die Anwendungsobjekte zu modellieren und diese danach "ganz einfach" weiterzuentwickeln, bis das Programm läuft. Der nahtlose, weiche Übergang von der Analyse über Design zur Programmierung ist eine der immer wieder genannten Versprechungen der Objektorientierung. In diesem Beitrag wollen wir den objektorientierten Entwurf und die dafür heute verfügbaren Methoden einmal unter die Lupe nehmen. Wir fragen, ob Design wirklich nur das Abbilden der Analyseobjekte in eine Programmiersprache ist oder ob mehr dahintersteckt.

Autor(en): Peter Hruschka

Artikeljahresübersichten OBJEKTspektrum 1995

Print-Ausgabe kaufen und weiterlesen Hier lesen