Architekturen

Architektur - eine Sicht der Wirklichkeit im Kontext von Anforderungen und Änderungen

OBJEKTspektrum - Ausgabe Architekturen/2010
Titelthema: Architekturen

Leseprobe:

Die Wirklichkeit lebt und verändert sich unaufhörlich. Anforderungen von heute sind morgen vielleicht schon wieder überholt. Das kennt jeder von seinen alten Jugendfotos und kann sich noch gut daran erinnern, was damals alles wichtig und richtig war, was aber heute längst nicht mehr gültig ist. Die Anzahl der Programmierer war damals überschaubar und Anforderungen sowie Änderungen ließen sich noch sehr gut manuell über Formulare bearbeiten. Demgegenüber stehen heute Rechnersysteme, die in ihrer Leistungsfähigkeit ein Vielfaches erbringen, andere Möglichkeiten bieten und in vielen anderen Bereichen eingesetzt werden als damals. Egal ob in Autos, Herzschrittmachern oder Kaffeemaschinen, immer wird erwartet, dass Rechner auch das tun, was sie sollen. Ist das nicht der Fall, kann das verschiedene Ursachen haben. Eine der gängigsten Ursachen liegt in der ungenauen Beschreibung der Anforderungen.

Autor(en): Hubert Zenner

Artikeljahresübersichten OBJEKTspektrum 2010

Als PDF herunterladen