UML und Architekturen

Architekturmanagement im Großunternehmen

OBJEKTspektrum - Ausgabe 04/1999
Titelthema: UML und Architekturen

Leseprobe: Ein Hauptanliegen von Architekturmanagement in Großunternehmen ist die globale Erfassung und Planung der Struktur und des Zusammenwirkens von Anwendungen. Ohne Architekturmangement sind übergreifende Änderungen und Neuentwicklungen nur schwer planbar. Mit dem Projekt ARCUS wird in der Bayerischen Landesbank seit etwa anderthalb Jahren ein Pilotprojekt zu diesem Thema durchgeführt. Der Beitrag beschreibt erste Erfahrungen, wie Architekturmanagement aussehen kann und welche methodischen und technischen Voraussetzungen geschaffen werden müssen.

Autor(en): Jörg Hermanns, Christian Jänsch, Thomas Tensi und Fridtjof Toenniessen

Artikeljahresübersichten OBJEKTspektrum 1999

Print-Ausgabe kaufen und weiterlesen Hier lesen