Anwendungen

Business-Objekte vereinfachen die Struktur von Informationssystemen

OBJEKTspektrum - Ausgabe 04/1995
Titelthema: Anwendungen

Leseprobe: "Objektorientierung im kleinen" ist in 28 Jahren gewachsen und wird heute durch ausgereifte Werkzeuge wie Smalltalk, C++ und objektorientierte Datenbanken repräsentiert. Der nächste Schritt sind Business-Objekte, die durch geeignete Anwendung des CORBA-Standards der OMG gebildet werden können. Business-Objekte (dt. Geschäftsobjekte) vereinfachen die Struktur von Informationssystemen erheblich und bieten auch für herkömmliche Werkzeuge, die Vorteile von "Objektorientierung im großen".

Autor(en): Martin Rösch

Artikeljahresübersichten OBJEKTspektrum 1995

Print-Ausgabe kaufen und weiterlesen Hier lesen Als PDF herunterladen