Service-orientierte Architekturen (SOA)

Business Rules und SOA - Technologien für dynamische Geschäftsprozesse

OBJEKTspektrum - Ausgabe SOA/2006
Titelthema: Service-orientierte Architekturen (SOA)

Leseprobe: Der Artikel beschäftigt sich mit zwei technologischen Strömungen, die in den vergangenen Monaten und Jahren an zunehmender Bedeutung im Unternehmensumfeld gewonnen haben. Auf den ersten Blick scheinen sie zwei unterschiedliche Problemsegmente zu lösen. Dies sind der Umgang mit dynamischen Geschäftsregeln und die Zusammenführung verschiedener Software-Dienstleistungen in gemeinsamen technischen Infrastruktur, einer Service-orientierte Architektur (SOA). Wir wollen im Folgenden beleuchten, inwiefern sich beide Ideen auf wirksame Weise miteinander kombinieren und zu einem intelligenten Gesamtansatz verbinden lassen.

Autor(en): Lars Wunderlich

Artikeljahresübersichten OBJEKTspektrum 2006

Als PDF herunterladen