Component Object Model

C++: Template-Metaprogrammierung - eine Einführung

OBJEKTspektrum - Ausgabe 03/1999
Titelthema: Component Object Model

Leseprobe: Metaprogramme manipulieren andere Programme. Mit Hilfe von Templates können in C++ Metaprogramme geschrieben werden, die der Compiler zur Übersetzungszeit interpretativ abarbeitet. Dadurch ergeben sich enorme Optimierungsmöglichkeiten, bessere Portabilität und erstaunliche Anwendungen, wie etwa der Bau von Generatoren. Der Beitrag stellt zunächst einige Idiome im Zusammenhang mit der Template-Metaprogrammierung vor und führt in ihre Grundlagen ein.

Autor(en): Ulrich W. Eisenecker und Krzysztof Czarnecki

Artikeljahresübersichten OBJEKTspektrum 1999

Print-Ausgabe kaufen und weiterlesen Hier lesen