Objektorientierte Programmiersprachen

Client/Server-Entwicklung durch Microsoft Solutions Framework und OLE

OBJEKTspektrum - Ausgabe 01/1995
Titelthema: Objektorientierte Programmiersprachen

Leseprobe: Client/Server-Entwicklung wird in den nächsten Jahren durch den verstärkten Einsatz von Komponenten-Software mit verteilten Objekten geprägt sein. Microsoft hat hierfür mit dem Microsoft Solutions Framework sowohl die theoretische als auch mit Object Linking und Embedding die technische Grundlage gelegt.

Autor(en): Gerd Olsowsky-Klein und Eduardo Mendoza

Artikeljahresübersichten OBJEKTspektrum 1995

Print-Ausgabe kaufen und weiterlesen Hier lesen