Agilität großer Organisation

COBOL im 21. Jahrhundert: Eine Programmiersprache wird modernisiert

OBJEKTspektrum - Ausgabe 05/2012
Titelthema: Agilität großer Organisation

Leseprobe: COBOL hat sich in den letzten Jahren stark weiterentwickelt. Die Programmiersprache lässt sich heute in modernen Entwicklungsumgebungen wie Eclipse oder Visual Studio einsetzen und verfügt über alle Sprachelemente, die für die Integration in aktuelle Plattformen nötig sind. Neue Compiler können aus COBOL- direkt Java-Byte-Code erzeugen, sodass die Ausführung von COBOL-Programmen in der JVM möglich ist. Unternehmen können COBOL damit sowohl in der Entwicklung als auch im produktiven Betrieb flexibel in offenen Systemen nutzen. In diesem Artikel stellen wir dar, wie sich das moderne COBOL in neuen Anwendungen verwenden lässt, und adressieren darüber hinaus das immer stärker werdende Generationenproblem im Bereich COBOL und Wartung von Altsystemen.

Autor(en): Rolf Becking, Mathias Mezger

Artikeljahresübersichten OBJEKTspektrum 2012

Print-Ausgabe kaufen und weiterlesen Hier lesen Als PDF herunterladen