Domain Driven Development

Content-Management für mobile Internet-Dienste

OBJEKTspektrum - Ausgabe 04/2004
Titelthema: Domain Driven Development

Leseprobe: Die rasante Weiterentwicklung mobiler Endgeräte und ihrer Darstellungseigenschaften für die Nutzung von Internet-Diensten erfordert flexiblere Technologien für die Produktion und Auslieferung von Web-Inhalten, als dies für die Standard-Browser auf dem PC notwendig ist. Eine Plattform für mobile Internet-Dienste soll eine möglichst reichhaltige und differenzierte Ausgabe für heterogene Endgeräte ermöglichen. Eine möglichst einfache Produktion und heterogene Darstellung der Inhalte stellen die Kernanforderungen dieses Bereichs dar und spannen für Content-Management-Systeme ein interessantes und spannendes Anwendungsgebiet auf. Der Artikel beschreibt eine Architektur für die Produktion und Auslieferung von endgeräteunabhängigen Internet-Diensten und zeigt, wie diese auf Basis einer Standardsoftware für Web-Content-Management implementiert werden kann.

Autor(en): Stefan Haas und Oliver Langer

Artikeljahresübersichten OBJEKTspektrum 2004

Print-Ausgabe kaufen und weiterlesen Hier lesen Als PDF herunterladen