Jubiläumsheft - 40 Jahre Software-Engineering

Das Software-Engineering im 20. und 21. Jahrhundert

OBJEKTspektrum - Ausgabe 06/2008
Titelthema: Jubiläumsheft - 40 Jahre Software-Engineering

Leseprobe: George Santayanas Aussage "Wer sich an die Vergangenheit nicht erinnert, ist dazu verdammt, sie zu wiederholen" ist nur die halbe Wahrheit. Denn die Vergangenheit birgt häufig auch erfolgreiche Geschichten, und wenn man diese nicht kennt, ist man dazu verdammt, deren Erfolge nicht wiederholen zu können. In einem rasch wachsenden Bereich wie dem Software-Engineering passiert das häufig. Umfassende Studien aus vielen Softwareprojekten, wie etwa die Standish Reports, liefern einen überzeugenden Beweis, dass es in vielen Projekten nicht gelingt, frühere Erfolge zu wiederholen. In diesem Beitrag möchte ich zumindest einige der großen Softwareprojekte vorstellen, die es sehr wohl wert wären, wiederholt zu werden, aber auch einige, die es das nicht sind. Außerdem versuche ich die grundlegenden Mechanismen herauszuarbeiten, die zumindest mir geholfen haben zu beurteilen, was unsere Branche zu dem hat werden lassen, was sie war bzw. heute ist.

Autor(en): Barry Boehm

Artikeljahresübersichten OBJEKTspektrum 2008

Print-Ausgabe kaufen und weiterlesen Hier lesen