Digitalisierung

Decision Model and Notation: Digitalisierung von Entscheidungen mit DMN

OBJEKTspektrum - Ausgabe 05/2016
Titelthema: Digitalisierung

Leseprobe: Jede Software bildet eine Vielzahl kleiner operativer Entscheidungen ab. Mit Entscheidungstabellen gibt es ein einfaches Mittel, diese zu automatisieren. Dafür wurde jüngst auch der Standard „Decision Model and Notation“ (DMN) verabschiedet. Eine neue Generation leichtgewichtiger Engines erlaubt die Anwendung in der Breite, was bisherige Business Rule Engines aus verschiedenen Gründen nicht geschafft haben. Es lohnt sich, einen Blick auf das Thema zu werfen, was ich in diesem Artikel aus Sicht der Softwareentwicklung tun möchte.

Autor(en): Bernd Rücker

Artikeljahresübersichten OBJEKTspektrum 2016

Print-Ausgabe kaufen und weiterlesen Hier lesen Als PDF herunterladen