Entwicklungswerkzeuge

Den Kinderschuhen entwachsen -- ein Blick auf "VisualAge for Java 2.0" von IBM

OBJEKTspektrum - Ausgabe 02/1999
Titelthema: Entwicklungswerkzeuge

Leseprobe: Auf dem Java-Markt sprießen die Entwicklungswerkzeuge wie Pilze aus dem Boden. Kaum eine Woche vergeht, ohne daß ein neues Produkt angekündigt wird. Die meisten dieser Werkzeuge versuchen mit Wizards, Point&Click-Oberflächenentwicklung und einer ausgeprägten Zusatzbibliothek zu brillieren. Waren die ersten Versionen dieser Werkzeuge noch vor allem für kleine Projekte tauglich, haben die Hersteller inzwischen ihre Strategie voll auf den professionellen Unternehmensbereich ausgerichtet. Die Produktfamilie "VisualAge" der Firma IBM hat diesen Schwenk nicht nötig. Diese richtet sich von je her an Anwendungsentwickler in großen Projekten. Wir haben die neue Version 2.0 der Java-Entwicklungsumgebung "VisualAge for Java Enterprise Edition" dahingehend getestet, ob Anspruch und Wirklichkeit übereinstimmen.

Autor(en): Tom Krauß

Artikeljahresübersichten OBJEKTspektrum 1999

Print-Ausgabe kaufen und weiterlesen Hier lesen