E-Government

Den objektrelationalen Graben überwinden: Eine Datenbankzugriffsschicht für .NET

OBJEKTspektrum - Ausgabe 04/2003
Titelthema: E-Government

Leseprobe: Eine Standardanforderung bei vielen OO-Projekten ist die persistente Speicherung der Objekte in einer relationalen Datenbank sowie der komfortable Zugriff auf diese Daten durch die Anwendung. Der Artikel beschreibt, wie der dabei auftretende Bruch zwischen der objektorientierten und der relationalen Welt in einem konkreten Projekt gemeistert wurde - auf der Microsoft .NET-Plattform, in der es nur erste Ansätze von Produktlösungen für Persistenzschichten gibt.

Autor(en): Ralph Graf, Harald Haller und Andreas Walthes

Artikeljahresübersichten OBJEKTspektrum 2003

Print-Ausgabe kaufen und weiterlesen Hier lesen Als PDF herunterladen