Testing

Die Entwicklung und Validierung von Embedded-Software vereinfachen

OBJEKTspektrum - Ausgabe Testing/2012
Titelthema: Testing

Leseprobe:

Der Umfang an Software in intelligenten Geräten verdoppelt sich etwa alle zwei Jahre. Zusammen mit dem Einsatz von 32- und 64-Bit-Prozessorarchitekturen bewirkt dies eine stetig steigende Software-Komplexität. Leistungsstarke Benutzerschnittstellen und optimierte Netzwerkfähigkeiten erhöhen die Komplexität der Geräte-Software zusätzlich. Damit ein Produkt wie geplant arbeitet, muss eine optimale Software-Validierung erfolgen. Doch wie kann beispielsweise die Qualität des Board Support Package (BSP) sichergestellt werden? Wie kann man ein System auf Randbedingungen überprüfen? Wer ist eigentlich zuständig für die Entwicklung von Test Cases und was ist nötig, um nur die Tests laufen zu lassen, die aktuell geänderten Code betreffen?

Autor(en): Jonas Dietsche

Artikeljahresübersichten OBJEKTspektrum 2012

Als PDF herunterladen