Mobile

Editorial: Reisender, Nomade oder Siedler - Profile der Mobilität

OBJEKTspektrum - Ausgabe Mobile/2012
Titelthema: Mobile

Leseprobe: Digitale Nomaden, die sich immer wieder kurz niederlassen, sind ganz anders mobil als Nutzer, die selbst zwischen Kaffeeküche und Besprechungsraum auf die neuesten Daten aus den Systemen des Unternehmens zugreifen wollen. Aber selbst auf "stationäre" Rechner kommen durch die Mobilität neue Anforderungen zu. Unternehmen, die es ihren Kunden ermöglichen wollen, von überall und jederzeit ihre Produkte zu kaufen, sehen sich anderen Herausforderungen gegenüber als Unternehmen, die es ihren Entscheidern ermöglichen wollen, auf dem Weg in die nächste Besprechung die wichtigsten aktuellen Informationen aus den Systemen des Unternehmens abzufragen. Nicht zuletzt hat "Mobile" für viele vor allem mit dem Anwender zu tun - schließlich hat man "sein" Gerät jetzt immer dabei. Das ändert das Spielfeld für Anbieter, Entwickler, Betreiber und Nutzer ganz entscheidend.

Autor(en): Michael Mahlberg

Artikeljahresübersichten OBJEKTspektrum 2012

Als PDF herunterladen