Graphical User Interfaces

Einsatz eines Web-Frameworks in einer MDA-Entwicklungsumgebung

OBJEKTspektrum - Ausgabe 04/2005
Titelthema: Graphical User Interfaces

Leseprobe: Die Web-Technologie findet zunehmend Verbreitung, nicht nur im Internet sondern auch bei der Entwicklung von dialogbasierten Intranet-Anwendungen, z.B. Planungs-, Auftragsbearbeitungs- und Logistiksystemen. Die Entwicklung der zustandlosen Web-Anwendungen stellt besondere Anforderungen an die Architektur der Präsentationsschicht, sodass die GUI-Editoren der Entwicklungsumgebungen nicht verwendet werden können. Der Artikel beschreibt einen Weg zur Integration eines Web-Frameworks in eine MDA-Entwicklungsumgebung. Die Oberflächen können domänenspezifisch mit XML modelliert werden.

Autor(en): Wolfgang Colsmann und Torsten Osthus

Artikeljahresübersichten OBJEKTspektrum 2005

Print-Ausgabe kaufen und weiterlesen Hier lesen Als PDF herunterladen