Requirements-Management

Erfahrungen mit dem Einsatz von Open-Source-Werkzeugen in einem J2EE-Entwicklungsprojekt

OBJEKTspektrum - Ausgabe 04/2006
Titelthema: Requirements-Management

Leseprobe: In nahezu allen Bereichen sind Open-Source-Produkte im Einsatz, unter anderem als Betriebssysteme und in der Softwareentwicklung. Für den wachsenden Stellenwert von Open-Source-Software sind Linux, OpenOffice und Mozilla gute Beispiele. Open-Source steht schon lange nicht mehr für spezielle Werkzeuge für exotische Probleme, sondern ist aus dem Leben von Computernutzern nicht mehr wegzudenken. Von dieser Entwick- lung ist die Softwareentwicklung ganz besonders betroffen. Der Artikel schildert die Erfahrungen aus einem J2EE-Entwicklungsprojekt, das massiv auf Open-Source-Werkzeuge setzt.

Autor(en): Tobias Lütticke

Artikeljahresübersichten OBJEKTspektrum 2006

Print-Ausgabe kaufen und weiterlesen Hier lesen Als PDF herunterladen