Model Driven Architecture

Erfolgreiche Projektorganisation für Softwarearchitekturen nach dem MVC-Modell

OBJEKTspektrum - Ausgabe 02/2003
Titelthema: Model Driven Architecture

Leseprobe: Die Organisationsform von Softwareentwicklungsprojekten ist gerade in den frühen Phasen des Softwarelebenszyklus ein entscheidender Erfolgsfaktor für die Projektdurchführung. Der Beitrag schildert eine geeignete Organisation für interaktive Anwendungen nach dem Architekturmuster Model/View/Controller (MVC) unter Berücksichtigung adaptierter Qualitätssicherungsmaßnahmen. Die Projektorganisation für dieses MVC-Design wird in Anlehnung an den "Rational Unified Process" (RUP) beschrieben. Die gewählten Beispiele stammen aus dem J2EE-Web-Umfeld.

Autor(en): Kai-Uwe Gawlik und Alexander Suchier

Artikeljahresübersichten OBJEKTspektrum 2003

Print-Ausgabe kaufen und weiterlesen Hier lesen