Finanzanwendungen

ETF- Ein erweiterbares Framework zur Tabellenbearbeitung

OBJEKTspektrum - Ausgabe 06/2001
Titelthema: Finanzanwendungen

Leseprobe: Der Artikel beschreibt ein etabliertes System zur Pflege von Stamm- und Parameterdaten in einem Wertpapierabwicklungssystem. Die Pflege der Daten, die in einer DB2- Datenbank vorliegen, erfolgt online. Die zu Grunde liegende Architektur basiert auf dem Einsatz von Web-Applikationsservern, "Java Server Pages" (JSPs), Java Servlets, XML und XSL. Durch die XML-Technologie wude ein flexibles und schnell erweiterbares Framework geschaffen. Der Einsatz von XSL ermöglicht eine ähnliche Flexibilität bei der Präsentationslogik.

Autor(en): Christian Tauwel, Steffen Fischer, Peter Seidler

Artikeljahresübersichten OBJEKTspektrum 2001

Print-Ausgabe kaufen und weiterlesen Hier lesen