Iterative Entwicklung

Evaluierung von UML-Modellierungswerkzeugen

OBJEKTspektrum - Ausgabe 01/2003
Titelthema: Iterative Entwicklung

Leseprobe: Der sinnvolle und ergolgreiche Einsatz eines UML-Modellierungswerkzeugs im Kontext der objektorientierten Modellierung und Softwareentwicklung ist abhängig von vielschichtigen Randbedingungen. Um das optimale Werkzeug für das avisierte Einsatzszenario zu ermitteln, ist es notwendig eine fundierte Evaluierungsphase durchzuführen. In dem Artikel wird ein Bezugsrahmen, dessen Zielsetzung die Unterstützung eines solchen Evaluierungsvorgangs ist, vorgestellt und exemplarisch auf konkrete Werkzeuge angewandt. Dabei handelt es sich um einen Ausschnitt aus einer umfassenden Vergleichsstudie, die am Insitut für Wirtschaftsinformatik der Universität Koblenz-Landau durchgeführt wurde.

Autor(en): Lutz Kirchner und Ulrich Frank

Artikeljahresübersichten OBJEKTspektrum 2003

Print-Ausgabe kaufen und weiterlesen Hier lesen