Software aus dem Bauskasten

Fachthemen: Wie setzt man Use-Cases wirklich sinnvoll zur Anforderungsanalyse ein?

OBJEKTspektrum - Ausgabe 01/1999
Titelthema: Software aus dem Bauskasten

Leseprobe: Wirft man zum Thema Use-Cases einen Blick in die UML oder in ein beliebiges UML-Werkzeug, trifft man auf einige beschriftete Ovale und kleine ominöse Textfenster und bekommt den Eindruck, daß man allein mit diesen Mitteln erfolgreich arbeiten könnte. Dieser Beitrag zeigt, welche Möglichkeiten Use-Cases wirklich bieten. Darüber hinaus werden einige Neuerungen der UML Version 1.3 erläutert.

Autor(en): Bernd Oestereich

Artikeljahresübersichten OBJEKTspektrum 1999

Print-Ausgabe kaufen und weiterlesen Hier lesen