Service-orientierte Architekturen

Flexible Lösungen für die Telekommunikationsbranche auf Basis von SOA-Konzepten

OBJEKTspektrum - Ausgabe SOA_II/2008
Titelthema: Service-orientierte Architekturen

Leseprobe: Die Telekommunikationsbranche ist ein Markt mit hohem Wettbewerbsdruck und schwindenden Margen. Bei der Verbesserung von wettbewerbsdifferenzierenden Geschäftsprozessen liegt typischerweise ein hohes Optimierungspotenzial bei den Telekommunikationsbetreibern, denn die Produkte werden immer komplexer und die Systeme, die diese Prozesse abbilden, sind in der starken Wachstumsphase des Marktes schnell und unstrukturiert gewachsen und weisen eine geringe Flexibilität auf. Systeme bei Telekommunikationsbetreibern sind sehr heterogen. Die Anpassung solcher Prozesse ist daher oft mit hohen Kosten verbunden.

Autor(en): Marcus Bell

Artikeljahresübersichten OBJEKTspektrum 2008

Als PDF herunterladen