Konfigurations- und Integrationsmanagement

Freiheitskampf zwischen Kunst und Kommerz

OBJEKTspektrum - Ausgabe 02/2009
Titelthema: Konfigurations- und Integrationsmanagement

Leseprobe: Open-Source-Software ist heute auf dem Softwaremarkt fest etabliert, nachdem sie in den letzten zehn Jahren trotz eines alternativen Entwicklungsansatzes und etlicher Risiken geschäftsfähig geworden ist. Dabei ist Open-Source ein vielschichtiges Erfolgsmodell, das für viele nur schwer nachvollziehbar ist. In diesem Artikel wird ein typisierendes Persönlichkeitsmodell vorgestellt, das dabei hilft, die unterschiedlichen Ziele und Freiheitsgedanken der Strömungen und ihrer Akteure besser zu verstehen.

Autor(en): Ralf S. Engelschall

Artikeljahresübersichten OBJEKTspektrum 2009

Print-Ausgabe kaufen und weiterlesen Hier lesen