Komponentenbasierte Softwareentwicklung

Gastkolumne: Softwarekomponenten nicht vor 2001

OBJEKTspektrum - Ausgabe 03/1997
Titelthema: Komponentenbasierte Softwareentwicklung

Leseprobe: Ohne eine drastische Verbesserung der Softwarequalität wird es keine Komponenten-Industrie geben. Das ist der Tenor dieses Beitrages, der die noch junge Softwareindustrie zur industriellen Entwicklung im 19. und frühen 20. Jahrhundert in Beziehung setzt. Der Artikel legt dar, dass die Softwareindustrie im Vergleich noch vor 1850 steht und erst ansatzweise die Qualitätsvoraussetzungen einer richtigen Industrie erfüllt.

Autor(en): Martin Rösch

Artikeljahresübersichten OBJEKTspektrum 1997

Print-Ausgabe kaufen und weiterlesen Hier lesen Als PDF herunterladen