SYSTEMS-ENGINEERING

Generationswechsel: Objektorientierung in PHP 5

OBJEKTspektrum - Ausgabe 02/2004
Titelthema: SYSTEMS-ENGINEERING

Leseprobe: Die Ansprüche an PHP sind gewachsen. Als Form-Interpreter "PHP/FI" half PHP dabei, nette Features wie Gästebücher oder Foren auf die Website zu zaubern, nun muss sich die Sprache an ihrer Enterprise- Tauglichkeit messen lassen. Der Grund für die Beliebtheit der Programmiersprache PHP in der Web-Gemeinde lag in der einfachen Erlernbarkeit. Zukünftig geht es jedoch nicht um Skalierbarkeit und Robustheit, Gebiete, in denen die Konkurrenten von Sun und Microsoft bislang die Nase vorn hatten. PHP 5 mit der "Zend Engine 2" stellt den Versuch dar, in punkto objektorientierter Programmierung zu den etablierten Hochsprachen aufzuschließen und eine klar umrissene Vision zu verwirklichen, nämlich den Anforderungen des Enterprise-Marktes zu genügen.

Autor(en): Markus Nix

Artikeljahresübersichten OBJEKTspektrum 2004

Print-Ausgabe kaufen und weiterlesen Hier lesen