Globale Softwareentwicklung

Groovy für Java-Projekte: Siebenmal mehr Dynamik

OBJEKTspektrum - Ausgabe 02/2008
Titelthema: Globale Softwareentwicklung

Leseprobe: Kommerzielle Software wird zu weiten Teilen in Java entwickelt. Wer seine Projekte weiterhin im Java-Umfeld entwickeln und seine Software auf der Java-Plattform betreiben will, dem bietet Groovy neue Optionen, seine Lösungen mit dynamischen, leichtgewichtigen Ergänzungen anzureichern. Dieser Artikel stellt sieben Einsatzmuster für Groovy in Java-Projekten vor, die Sie sofort in Ihren eigenen Projekten umsetzen können. Groovy ist seit Dezember letzten Jahres in der Version 1.5.1 verfügbar.

Autor(en): Dierk König

Artikeljahresübersichten OBJEKTspektrum 2008

Print-Ausgabe kaufen und weiterlesen Hier lesen