Software as a Service (SaaS)

Grüß Gott, ich bin der Neue

OBJEKTspektrum - Ausgabe 05/2008
Titelthema: Software as a Service (SaaS)

Leseprobe: Ab dieser Ausgabe von OBJEKTspektrum liegt die Chefredaktion in meinen Händen. Es ist für mich eine Ehre und zugleich eine Herausforderung, das erfolgreiche Konzept von Frances Paulisch übernehmen und in den nächsten Jahren weiter entwickeln zu dürfen. [...]Wir haben die Redaktionsstrukturen gründlich umgebaut und ein Team von sechs ausgewiesenen Experten aus den verschiedenen Gebieten des OBJEKTspektrums zusammengestellt: Andreas Rausch, Carsten Lemm, Gernot Starke, Johannes Link, Peter Hruschka und Wolfgang Keller. [...]

Zu diesem HeftSoftware as a Service (SaaS) zählt zu den wichtigen Schlagwörtern der aktuellen IT-Szene. Während man in Europa SaaS als reines Geschäftsmodell versteht, wird der Begriff in den USA häufig auch mit einer Implementierung durch Web-Services in Verbindunggebracht. Die Protagonisten sehen SaaS als den nächsten Schritt, um aus der IT eine Infrastruktur – vergleichbar mit Strom und Wasser – aufzubauen. Sie folgen damit Nicholas Carrs provozierender Feststellung, IT spiele für ein Unternehmen ohnehin keine Rolle mehr: „IT doesn’t matter“).

Autor(en): Jens Coldewey

Artikeljahresübersichten OBJEKTspektrum 2008

Print-Ausgabe kaufen und weiterlesen Hier lesen Als PDF herunterladen