Lean Development & Kanban

Hudson im Einsatz: Kontinuierliche Integration mit Makefiles im kommerziellen Umfeld

OBJEKTspektrum - Ausgabe 02/2010
Titelthema: Lean Development & Kanban

Leseprobe: Beim Einsatz agiler Prozesse in komplexen verteilten Entwicklungsszenarien ist die kontinuierliche Integration aller Zwischenergebnisse ein unerlässliches Hilfsmittel für den schnellen Weg zur funktionsfähigen Lösung. Dieser Artikel beschreibt den Einsatz des Open-Source-Tools "Hudson" in einem Teilprojekt eines großen Charging- und Billing-Systems von Nokia Siemens Networks. Die dabei auftretenden Schwierigkeiten haben ihre Ursachen vor allem in der Größe des Projektes und in den komplexen Testszenarien. Die Existenz zahlreicher an mehreren Standorten gespiegelter Quell-Repositorien (ClearCase VOBs) lässt die Standardstrategie - Checkout, Build und Test für jede Änderung - zu langsam erscheinen. Der Artikel zeigt, wie mit Hudson dennoch eine kontinuierliche Integration mit akzeptablen Reaktionszeiten realisiert werden kann.

Autor(en): Olaf Wagner

Artikeljahresübersichten OBJEKTspektrum 2010

Print-Ausgabe kaufen und weiterlesen Hier lesen Als PDF herunterladen