Web-Services

Hugo Boss: Mit Smalltalk und XML ins Web

OBJEKTspektrum - Ausgabe 04/2001
Titelthema: Web-Services

Leseprobe: Große Teile des Geschäftssystems der Hugo Boss AG wurden im Unternehmen auf der Basis klassischer Großrechner- und auch Client/Server-Architekturen in Eigenregie erstellt. Der Schritt zu browser-fähigen Anwendungen wurde in dem Beitrag vorgestellten Projekt „e-Sales” als Erweiterung der Client/Server-Architektur mit „VisualAge for Smalltalk” realisiert. Das Projekt war insbesondere durch hohe Anforderungen an die Integration in eine historisch gewachsene Anwendungslandschaft sowie durch höchste Ansprüche an die grafische Umsetzung der Benutzeroberfläche gekennzeichnet.

Autor(en): Stefan Weiblen Gerd Eisenmann

Artikeljahresübersichten OBJEKTspektrum 2001

Print-Ausgabe kaufen und weiterlesen Hier lesen