Architekturen

Innovative Integration von Software-Entwicklungssystemen

OBJEKTspektrum - Ausgabe Architekturen/2012
Titelthema: Architekturen

Leseprobe:

Wurden und werden Integrationen zwischen Software-Entwicklungswerkzeugen noch häufig mithilfe von unflexiblen und aufwendig zu pflegenden Skripten, die nur jeweils zwei Tools miteinander verknüpfen (auch: Punkt-zu-Punkt-Skript), realisiert, so existiert mittlerweile ein wesentlich vielversprechenderer Lösungsansatz. Effizienter mit serviceorientierter Architektur lautet die aus IT- und ökonomischer Sicht sinnvolle Alternative zur Integration von Software-Entwicklungssystemen! Anforderungen, wie beispielsweise Flexibilität, Skalierbarkeit und die einfache Integration von Systemen und externen Partnern, werden damit spielend abgedeckt. Dieser Artikel legt Hintergrundinformationen zur Technologie dar, stellt Anwendungsbeispiele - mit dem Fokus auf Software-Entwicklungssystemen - vor und zeigt die technischen und wirtschaftlichen Vorzüge im Vergleich zu anderen Ansätzen auf.

Autor(en): Ralf Klimpke, Peter Fromm

Artikeljahresübersichten OBJEKTspektrum 2012

Als PDF herunterladen